Dies und Das im Jahr 2022

Die Webseite eines Heimatkundevereins kann nicht mit vielen Neuigkeiten aufwarten wie z.B.eine Zeitung. Damit es sich trotzdem lohnt hier ab und zu reinzuschauen, wurde die Rubrik Dies und Das eingeführt. Darin wird einmal im Monat ein Bericht veröffentlicht, der Wissenswertes und Unterhaltsames über unsere Heimat bringt.
 

Der Berchtesgadener Hof zu Salzburg

Mai 2022

Den wenigsten wird bewusst werden, auf welch` geschichtsträchtigem Gebiet sie sich bewegen, wenn sie in unserer Nachbarstadt vom Nonntal, an der Kajetanerkirche vorbei, durch die Kaigasse dem Domquartier zustreben. In diesem Bereich gab es immerhin vier geistliche Herrensitze: den Berchtesgadenerhof, den Chiemseehof, den Gurkerhof und den Höglwörtherhof.

mehr…

 

Alles andere als ein Schaumbad

April 2022

An einer Hausecke vom Zauner-Haus in Berchtesgaden ist eine Figur des Heiligen Vitus angebracht. Der Heilige sitzt in seinem typischen Attribut, einem Kessel, der mit siedendem Blei und Pech gefüllt war. Diese ungemütliche Badesituation hatte ihm der römische Kaiser Diokletian eingebrockt.

mehr…

 

Im März 1822 starb Anton Adner

März 2022
Adner, Heimatmuseum

Anton Adner, vulgo Dannei, starb vor 200 Jahren am 15. März 1822 in Berchtesgaden und wurde unweit seines heutigen Grabmals auf dem Friedhof am Anger beigesetzt.

mehr…

 

Eine Grünfläche für alle am Königssee

Vor knapp 50 Jahren beschloss der Gemeinderat, die Wiese beim Alten Bahnhof Königssee nicht zu bebauen. Jetzt soll sich das ändern. Die Argumente von damals sind aber aktueller denn je.

mehr…

 

Zwei Straßennamen - eine Person

Januar 2022

Hanielstraße und Gräfin-Waldersee-Straße, zwei Straßennamen, mit denen von der Marktgemeinde Berchtesgaden aber nur eine Person geehrt wird. Und das innerhalb eines Ortes, und auch nur wenig voneinander entfernt. Das hat Seltenheitswert.

mehr…