Eva und Alexander Dinter

2016

Der Heimatkundepreis des Jahres 2016 ging an Eva und Alexander Dinter. Das Ehepaar Dinter hat im Jahr 2010 das so genannte Felberhaus am Fürstensteinweg erworben. Den Tipp, das herunter gekommene Haus weiter verfallen zu lassen, bis es vom Denkmalamt aus der Denkmalliste gestrichen wird, um das das „alte Glump“ abreißen und was „Gscheids“ hinbauen zu können, haben die Dinters nicht befolgt, zum Glück für Berchtesgaden.